GaleriePortalStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Al´ar

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Al´ar   Di März 11, 2008 3:40 am

Fähigkeiten

Die Fähigkeiten in den einzelnen Phasen unterscheiden sich in wie folgt:

Phase 1:

Flammenbuff:
Der Flammenbuff ist ein Debuff der den ganzen Raid betrifft. Steht kein
Spieler in Melee Range von Al’ar beginnt dieser den Debuff zu verteilen
und zwar an jeden. Es hilft also auch nicht bei einem Wipe wegzurennen,
der Debuff erwischt euch auch noch kurz vorm Ausgang.
Wichtig ist also jederzeit einen Spieler in Schlagweite von Al’ar zu
haben, da ansonsten alle 1,5 Sekunden 2000 Schaden auf jeden Spieler
verteilt werden. Darüber hinaus stackt der Debuff bis zu 99-mal und
erhöht pro Stack den erlittenen Schaden um 10%. Mehr als 4 Debuffs sind
nicht zu überleben.

Feuerschwall:
Von Zeit zu Zeit begibt sich Al’ar nicht wie gewohnt von Tankposition
zu Tankposition sondern fliegt nach dem Wechsel in die Mitte des Raumes
hoch nach oben. Hier gilt es auf der Hut zu sein, jeder Tank muss
sofort von der oberen Tankposition auf die untere Ebene springen, um
dem Feuerschwall Al’ar`s auszuweichen. Pennt ihr beim Springen, seid
ihr tot.
Nach dieser Attacke fängt das ganze Spiel wieder von vorne an,
allerdings ist hier random ob Al’ar auf Tankposition 1 ( die erste
links ) oder Position 4 (die erste rechts) erneut beginnt.
Vor allem Lauft sofort nach dem runterspringen wieder an den Fuß der
jeweiligen Rampe, denn nach dem die obere Eben komplett in Feuer
gehüllt wird, müsst ihr so schnell wie möglich wieder auf eure
Tankpositionen um den Flammenbuff zu verhindern.

Phönix beschwören:
Von Zeit zu Zeit, aber meistens wenn Al’ar die Plattform wechselt,
spawnt in Al’ar selbst ein Phönix der durch die Aggro der Heiler über
eine Rampe in Richtung Raid fliegt. Dieser muss an der Rampe von einem
Tank abgefangen und vom Raid weggezogen werden. Tötet den Phönix ( 70k
Hitpoints ), aber achtet darauf, dass außer dem Tank keiner in
Reichweite ist wenn er stirbt, da der Phoenix beim Ableben einen 7000er
AE Knockback macht.

Phase 2:

Flammenbuff:
Der Flammenbuff ist der selbe wie in Phase 1.

Meteor:
Alle 30 Sek. in etwa verwandelt sich Al’ar in einen Meteor, fliegt in
der Mitte des Raumes hoch, verharrt dort einen Augenblick und schlägt
dann mit 5000 Schaden auf einem zufällig ausgewähltem Spieler ein. Beim
Aufschlagen spawnen außerdem 2 Phönix die natürlich genauso wie in
Phase 1 zuerst getötet werden, bevor man sich wieder Al’ar widmet.
Kurze Zeit nach dem Spawn der Adds (starten der Rebirth Animation,
„Erde Glüht). spawnt auch Al’ar wieder und zwar genau an der Stelle wo
auch der Meteor eingeschlagen ist.

Flammenkreis:
Unter einem zufällig ausgewählten Spieler spawnt ein Flammenkreis, der
nach der Animation (ca.2 Sek) jede Sekunde 2000 Schaden zufügt und
außerdem den erlittenen Feuerschaden um 10% pro Tick erhöht. Auch diese
Fähigkeit hat einen Cooldown von ca. 30 Sekunden.

Charge:
Völlig Zeitunabhängig stürmt Al’ar zufällige Targets im Raid an, sobald
dies passiert muss der Tank mit „Einschreiten“ und „Spott“ wieder an
ihm dran und Aggrohalter werden.

Rüstungsschmelzen:

Dieser Debuff setzt die Rüstung des Aggrohalters um 80% herunter, hier
muss der 2. Tank sofort spotten und die Aggro übernehmen und zwar
solange bis bei Tank 1 der Debuff ausgelaufen ist. (Cooldown 60 Sek.,
Dauer 60 Sek.)




Taktik


Erst einmal sorgt dafür dass der Raum von Trashmobs gecleart ist. Das
betrifft auch die Trashmobs im oberen Teil des Raumes, da dort
natürlich die Tanks stehen werden.


Aufstellung:

Einzig und alleine die Tanks begeben sich auf die oberen Plattformen,
um dort Al’ar zu tanken. Stellt euch an den Rand eurer Plattform und
testet aus ob ihr in Healrange seid. Es gibt nichts Dümmeres als ein
wegsterbender Tank der nicht in Heilrange oder außer Sicht ist. Der
zuständige Heiler steht unten.

Der Tank für die spawnenden Phönixe steht in der Mitte des Raumes und
achtet aufmerksam darauf über welche Rampe der Phönix kommt um ihn dort
abzufangen. Alle Melees die ja in Phase 1 keinen Schaden machen können,
sind ebenfalls beim Tank und helfen diesem beim töten des Phönix. Teilt
in diese Gruppe auch mind. 1 Jäger ein, damit alle anderen Nahkämpfer
bei 3% weg vom Phönix können um nicht den Knockback abzubekommen.

Der Rest des Raid, alle Ranged laufen auf der unteren Ebene mit Al’ar mit und machen von unten Schaden.


Phase 1:

Alle Tanks stehen auf ihrer Position. Hunterpull !

Sobald Al’ar gepullt ist und er erste Tank per Irreführung die Aggro
hat und die ersten Aggrospells wirkt, startet mit Full DPS. Aggro
ziehen könnt ihr nicht, da nur derjenige, der auf der Plattform steht
Aggro hat. Auch bei einem Wechsel kann keine Aggro gezogen werden.

Alle 30-45 Sekunden wechselt Al’ar dann die Plattform, und zwar immer
die nächste 1 -> 2 -> 3 -> 4 -> 1 -> 2 -> 3 -> 4
etc. auf der natürlich immer schon der nächste Tank steht um Al’ar
wieder in Empfang zu nehmen. Manchmal bugged Al’ar hart, dann muss sich
der Tank ein bisschen noch bewegen um Al’ar nochmal neu zu
positionieren. Sollte das passieren, achtet aber darauf das ihr beim
neupositionieren nicht außer Healsicht lauft.
Das liegt daran, das Al’ar manchmal den Tank nicht als Melee
registriert, durch das bewegen wird dieses Problem allerdings behoben.

Wie Al’ar sich in Phase 1 genau bewegt entnehmt ihr dem folgenden Bild:



Bei jedem Plattform wechsel spawnt Al’ar ein Add das dann weggetankt und getötet wird.
Hierzu nehmt ruhig die Melees, die ja in Phase 1 sonst, außer mit
Bögen, eh keinen Schaden an Al’ar machen können. Reicht dieser Schaden
nicht, nehmt noch ein paar Caster mit dazu.
Ab und an allerdings fliegt Al’ar nicht wie gewohnt von Plattform zu
Plattform, sondern fliegt nach beendeter Plattform hoch in die Luft und
startet dort seine Attacke: Feuerschwall. Sofort wenn Al’ar nicht zur
nächsten Plattform sondern hoch fliegt müssen die Tanks nach unten
Springen und sich wieder auf den Weg zu den Rampen machen um
schnellstmöglich nach beenden der Attacke wieder an ihrer Tankposition
zu stehen um den Flammenbuff zu verhindern.

Nach der Attacke: Flammenbuff startet das ganze wieder von vorn.
Hierbei ist allerdings wichtig, das es random ist ob Al’ar zuerst
Plattform 4 oder 1 anfliegt. Aber ansonsten bleibt alles gleich.

Macht ihr keine Fehler habt ihr 100 und Al’ar dann 0%.


Phase 2:

Al’ar ist gerade also zum ersten Mal gestorben. Gratulation! Aber jetzt
nicht auf den Lorbeeren ausruhen, ab geht’s in Phase 2. 10 Sek. nach
dem Ableben wiederbelebt sich Al’ar in der Mitte des Raumes und 2 Tanks
fangen sofort an Aggro auf zu bauen.

Wichtig hier ist, dass Al’ar Initial Aggro vom letzen Aggrohalter hat.
In den meisten Fällen der Caster mit dem meisten Schaden, also spottet
der Tank sich Al’ar und beginnt sofort mit dem Aggroaufbau. Um die
Aggro gerecht zu verteilen kann auch der 2. Tank zwischendurch mal
spotten, vergesst aber nicht das im Ts2 anzusagen Wink
Erhält einer der Tanks den Debuff: Rüstungsschmelzen spottet der andere
Tank sofort ab und ist solange Tank bis er selbst den Debuff bekommt.
Außerdem wird Al’ar ab und an einen zufälligen Spieler im Raid
anstürmen, dann müssen die Tanks natürlich sofort hinterher und Al’ar
wieder an sich binden, denn auch wenn Al’ar nur kurze Zeit keinen in
Meleerange hat beginnt er mit dem verteilen der Flammenbuffs.

Alle 45 Sekunden in etwa verwandelt sich Al’ar dann in einen Meteor (
In Fähigkeiten beschrieben ). Wichtig ist das sich der ganze Raid im
Raum verteilt da beim Einschlag ebenfalls ein AE Schaden von ca. 5000
verursacht. Sobald die Phönixe spawnen schnappt sich die Phönix Gruppe
diese und tötet sie weit ab des Raids.

Ungefähr 5 Sekunden nach dem Einschlag des Meteors spawnt dann Al’ar
selbst und wird alle Spieler in 8m Range einen „Knockback“ geben. Die
Tanks müssen daher zwar nah dran aber nicht in Knockbackrange stehen.
Nach dem Knockback müssen die Tanks sofort wieder an ihn ran um den
Flammenbuff zu verhindern. 1 Buff kann mal passieren, 2 sind zu
verkraften, aber bei 3 oder 4 ist meistens schon Ende im Gelände.

Achtet außerdem während des ganzen Kampfes darauf, dass ihr nicht Opfer der zufällig spawnenden Flammenkreise werdet.


Fazit:

Das wichtigste an diesem Kampf ist Phase2, in dieser Phase muss vieles
auf einmal funktionieren. Das Kontrollieren der spawnenden Phönix, das
rauslaufen aus den Flammenkreisen, das Abwechseln der Tanks und so
weiter. Achtet also insbesondere hier auf eure Fehler und lernt aus
ihnen. Dieser Kampf bedarf etwas Übung aber mit viel Teamplay und Übung
sollte auch dieser Boss schnell zum Trashmob werden.



Aufgaben der Klassen:

Deftanks:
Ihr habt die wichtigste Aufgabe! Pennt also nicht! Ihr müsst fast permanent an Al’ar dran sein also seid auf Zack.
Jäger:
Als Jäger unterstützt ihr die Phönix Gruppen sollte es nicht genug Schaden sein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Al´ar   Di März 11, 2008 3:49 am

Nach oben Nach unten
 
Al´ar
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Taktik-Guides-
Gehe zu: